BSC Aufbau Apolda e.V.
Fußball in der Glockenstadt

Neuer Kapitän stellt sich vor !

Admin Admin, 08.08.2019

Neuer Kapitän stellt sich vor !

Den Abschluß unserer diesjährigen Reihe der Sommerinterviews in denen wir Neuigkeiten in und um unseren Verein bekanntgeben macht der neu gewählte Kapitän unserer ersten Männermannschaft, Eric Heinecke. Eric konnte die Mannschaftsinterne Wahl für sich entscheiden und ist ab sofort in Amt und Würden . Er folgt auf Andreas Dinter der ja nun seine aktive Laufbahn beendet und kann sich der Unterstützung aller Verantwortlichen und Spieler sicher sein. Eric ist einer unserer Leistungsträger und wichtiger Bestandteil unserer Defensive. Sein Stellvertreter ist Sebastan Wolf , ebenfalls wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft. Lassen wir nun Eric zu Wort kommen und sich unseren Freunden und Fans etwas näher vorstellen.

Hallo Eric, zunächst einmal Glückwunsch zur Wahl !

- Hallo , Dankeschön. Und gleich auch ein großes Dankeschön an die Mannschaft für das entgegengebrachte Vertrauen , und allen ein geiles erstes Spiel bzw. Saison 2019/2020.

Wann , Wo und durch Wen hast du mit dem Fußball angefangen ?

-Ich glaube das war im Alter von 7 Jahren. Meine Eltern wollten das ich etwas sinnvolles mit meiner Freizeit anfange. Und da mein älterer Bruder bereits Fußball spielte habe ich auch einfach damit begonnen. Losgekommen bin ich bis heute nicht.

Bei welchen Vereinen hast du bisher gespielt ?

-Angefangen habe ich beim SV Blau- Weiß Niederroßla. In der Jugend schlossen wir eine Spielgemeinschaft mit dem BSC, weshalb ich mit einem Großteil der heutigen Mitspieler schon damals zusammen spielte. In der A- Jugend wurde ich dann gefragt , ob ich mir vorstellen könnte  im Männerbereich des BSC Apolda mitzuwirken. Da habe ich nicht lange überlegt und zugestimmt. 

Kannst du Erfolge vorweisen ?

- In Erinnerung geblieben ist mir in aller erster Linie die Teilnahme am Kreispokalfinale im Jahr 2015 , welches in Weimar im Wimaria Stadion vor großer eigener Anhängerschaft stattfand. Trotz denkbar knapper Niederlage denke ich gern an den Tag und die vorausgegangenen Spiele auf dem Weg zum Finale zurück. Weitere Highlights, bzw. Erfolge war der Aufstieg aus der 1. Kreisklasse in die Kreisliga im Jahr 2014, sowie unsere erfolgreichen Jahre mit den B- Junioren und A- Junioren in der Landesklasse.

Was sind deine  persönlichen Ziele und welche Ziele hast du mit der Mannschaft ?

-  In der Saison 2019/2020 möchte ich vorrangig im gesicherten Mittelfeld der Liga landen und somit nicht wieder gegen den Abstieg spielen. Jede bessere Platzierung würde ich natürlich gerne mitnehmen und als Bonus betrachten . Außerdem will ich mit der Mannschaft möglichst alle großen Derbys gegen Moorental und für mich besonders wichtig , gegen Niederroßla gewinnen. 

Ein letztes Wort ?

- Ja , vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. Ich hoffe auf eine erfolgreiche und spassige Saison für Mannschaft und Fans . 

„Wir sehen uns auf den Russen“

Wir bedanken uns