BSC Aufbau Apolda e.V.
Fußball in der Glockenstadt

Vorstellung: Max Metzeroth - BSC Aufbau Apolda Kader-Update

Marcel Tetzel, 26.07.2022

Vorstellung: Max Metzeroth - BSC Aufbau Apolda Kader-Update

In den kommenden Tagen und Wochen möchten wir Euch ein paar neue Gesichter innerhalb unserer 1. Männer-Mannschaft vorstellen. Einige der Jungs sind bereits in der Corona-Zeit zu uns gestoßen. Im Hinblick auf die neue Saison 2022/23 lernt Ihr unsere "neuen" Spieler etwas besser kennen.

Heute mit Max Metzeroth (18), der in der Hinrunde der vergangenen Saison zu uns gestoßen ist.

Moin Max,
du bist mittlerweile seit einem knappen Jahr hier beim BSC in der 1. Mannschaft, wie gefällts dir?

- Wunderbar! Ich kenn‘ die meisten Leute hier schon ziemlich lange und fühle mich sehr wohl. Es ist eine super familiäre Atmosphäre und es macht unfassbar viel Spaß hier zu kicken. Ich bin sehr froh hier zu sein.

Erzähl uns etwas über dich, wo hast du Fußballspielen gelernt, was sind deine bisherigen Stationen?

- Ich hab‘ früher beim VfB Apolda in den Jugendmannschaften gespielt. Hatte dann zwischenzeitlich 2 Jahre Fußball-Pause und bin jetzt seit einem Jahr hier beim BSC. 

Auf welchen Positionen siehst Du dich?

- Ich spiele am liebsten auf der 10 (Zentrales Offensives Mittelfeld) oder auf der 8 (Zentrales Mittelfeld).

Wie bist du zum BSC gekommen?

- Vor allem durch meinen Vater, Ronny König und meinen Kumpel Tobi – die haben mich hierhergelockt.

Und warum spielst Du hier bzw. was gefällt Dir bei uns ganz besonders?

- Das Drumherum! Die Leute hier ist toll, der familiäre Umgang miteinander .. es macht einfach Spaß. Ich würde sagen das Komplett-Paket stimmt hier einfach. Ich wurde super schnell in die Mannschaft und den Verein aufgenommen und bin sehr froh mit den Jungs hier kicken zu können.

Was hast du für persönliche Ziele hier beim BSC?

- Auf lange Sicht würde ich gerne mit unserer Mannschaft aufsteigen. Dieses Feeling mit der Truppe eine Klasse höher zu spielen und den Aufstieg zu feiern, wäre mega.

Du hast dich vor allem in der Rückrunde immer mehr in Szene gespielt in unserer Mannschaft. Was erwartest du  von der neuen Saison?

- Ich hoffe, dass wir so weitermachen wie wir aufgehört haben. Die letzten Spiele haben echt Spaß gemacht und es wurde auch fußballerisch immer besser. Das spielerische kommt immer mehr auch bei mir zurück. Dann sieht das am Ende hoffentlich in der Tabelle etwas besser aus.
Und vor allem freue ich mich sehr, endlich auf unserem heimischen Platz spielen zu können. Das wird geil!

Trotz einer guten 1. Saison bei uns, bist du leider noch immer ohne Tor - dürfen wir uns bald über deinen 1. Treffer freuen?

- Ich hoffe doch! Das erste Tor muss jetzt her!

Was willst Du unbedingt noch loswerden?

- Wenn man Spaß am Fußball hat, einem das Drumherum wichtig ist - dann ist man vor allem als junger Spieler beim BSC genau richtig. Hier passt das Komplett-Paket.

Danke Dir Max!
Auf eine geile Saison!

- Gerne! Wir sehen uns aufm Platz.